01.06 — 07.06
Jetzt buchen

Gastronomie

Das gastronomische Herzstück des AMERON Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa bilden die historischen Bestandsgebäude Alpenrose und Lisl sowie das Bräustüberl mit Alpseestube. Als kulinarische Trilogie gehen sie auf unterschiedliche Bedürfnisse und Zielgruppen ein – ob Hotelgäste oder Besucher, ob Frühstück oder Lunch, Kaffee und Kuchen oder Dinner und Drinks. Jedes der drei Häuser wartet mit einem sorgsam abgestimmten gastronomischen Konzept auf. Ergänzt werden sie durch die neu eingerichtete Ludwig Bar, die als zentraler Treffpunkt des AMERON Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa dient.

Lisl Restaurant & Terrasse

Das Restaurant im ehemaligen Schlosshotel Lisl bietet zu jeder Tageszeit ein besonderes Ambiente. Im großen Wintergarten sowie auf den drei Terrassen des Hauses genießt man nicht nur herrliche Ausblicke auf die Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau, sondern auch eine unkomplizierte Küche mit Stil – qualitativ hochwertig und regional. Denn Fleisch und Wurst sowie Käse stammen hier von der eigenen Hofmetzgerei und -käserei.

Am Morgen wird für Hotelgäste sowie Tagesbesucher ein reichhaltiges Frühstücks- und Brunchbuffet nach amerikanischer Art geboten. Für alle, die sich auf dem Fußweg zum Schloss Neuschwanstein stärken möchten, stehen tagsüber eine Lunch-Karte mit ausgewählten Gerichten der modernen bayerischen Alpenküche sowie ein vielfältiges Kuchenbuffet zur Auswahl.
Am Abend kann das Lisl Restaurant & Terrasse für private Veranstaltungen gebucht werden.

Alpenrose am See Restaurant & Café

Ob drinnen oder auf der großzügigen Terrasse – im Alpenrose am See Restaurant & Café hat man immer einen fantastischen Blick auf den Alpsee sowie das Schloss Hohenschwangau. In der behaglichen Atmosphäre des Traditionshauses, das sich seinen regionaltypischen Charme erhalten hat, wird echte Kaffeehauskultur zelebriert. Konditoreispezialitäten vom Hofbäcker, Waffeln und Eiscreme laden zur Jause am Nachmittag ein. Feine Kreationen aus der Alpenküche stehen auf der Lunchkarte. Bei gutem Wetter wird auf der Terrasse ein „königliches“ Barbecue geboten, wobei Feuerschalen auch am Abend eine ganz besondere Atmosphäre schaffen.

Dank seiner herausragenden Lage ist das Alpenrose am See Restaurant & Café außerdem geradezu prädestiniert für Veranstaltungen. Mit ungestörtem Blick auf den Alpsee und ihrer traditionellen Architektur bietet die Alpenrose einen einzigartigen Rahmen für Hochzeiten, Familienfeiern und Galadinners. Aber auch für Tagungen, Symposien, Seminare oder sonstige Formen von Meetings eignet sich die Location optimal – dank mehrerer, individuell kombinierbarer Räumlichkeiten von unterschiedlicher Größe sowie modernster technischer Ausstattung.

Bräustüberl mit Alpseestube

Herzhaft-rustikal speist man im Bräustüberl und der angeschlossenen Alpseestube. Hier stehen den ganzen Tag über frische Gerichte aus der bayerischen Brauhausküche und Bierspezialitäten der König Ludwig Brauerei auf der Karte. Für die Qualität von Fleisch, Wurst und Käse garantiert die hauseigene Hofmetzgerei und -käserei. Je nach Wunsch und Jahreszeit können die Gäste in der großzügigen gemütlichen Stube sitzen oder im Biergarten den Blick auf die Schlösser Hohenschwangau und Neuschwanstein genießen. Ideal für Wanderer und Tagesausflügler: Kleine Spezialitäten vom Grill werden im Biergarten auch zum Mitnehmen angeboten. Abends kann das Bräustüberl für private Veranstaltungen gemietet werden.

Ludwig Bar

Stilvolle Lounge-Atmosphäre und Live-Musik: Die Ludwig Bar ist ein idealer Treffpunkt für einen Drink vor oder nach dem Dinner, aber auch für die „königliche Teatime“ am Nachmittag. Gemäß der Maxime „Classic meets Bavaria“ setzt die Hotelbar des AMERON Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa neben einer Auswahl klassischer Drinks und Aperitifs auch auf Regionales: Obstbrände der bayerischen Destillerie Lantenhammer, regionaler und internationaler Gin-Spezialitäten sowie ortstypische Tapas.