01.06 — 07.06
Jetzt buchen

Gebäude & Zimmer

Mit dem AMERON Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa wird ein traditionsreiches Gebäudeensemble neu belebt. Drei Hohenschwangauer Häuser – Alpenrose, Jägerhaus und Lisl –, deren Geschichte bis in die Zeit der königlichen Hofhaltung zurückreicht, gehen mit den zwei Neubauten Galeria und Seehaus eine spannungsreiche Symbiose ein: Tradition trifft auf Moderne, Geschichte auf Zeitgeist.

In allen Zimmerkategorien ist das Frühstück inbegriffen

Der architektonische Charme der Bestandshäuser bleibt erhalten, während ihr Interieur behutsam umgestaltet wurde. Der neue Look des AMERON Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa folgt dem Prinzip ausbalancierter Kontraste. Natürliche Materialien und warme Farben zitieren die ursprüngliche Ausstattung der historischen Räume und wurden eingebettet in ein zeitgemäßes Interieur-Konzept. Klassische Eleganz verbindet sich mit zeitgenössischen Akzenten zu einem neuen Ganzen: Behaglich, vertraut und modern zugleich. Einzig das pittoreske Jägerhaus wurde nahezu vollständig im Originalzustand belassen.
Insgesamt bietet das AMERON Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa 137 Zimmer und Suiten. Jeweils einzigartig in ihrer Lage und ihren Vorzügen, bilden sie ein exklusives Ensemble, das jedem Anspruch gerecht wird.

Alpenrose

Das historische Gebäude Alpenrose am See Restaurant und Café verdient seinen Namen aufgrund der exponierten Lage direkt am Alpsee. Insbesondere die großzügige Terrasse lädt zum Verweilen und Genießen ein.

Jägerhaus

Direkt gegenüber dem Schlosshotel Lisl gelegen, wurde dieses historische Gebäude behutsam renoviert und der ursprünglich pittoreske Stil beibehalten. Insgesamt 12 Zimmer und Suiten, ausgestattet mit Antiquitäten, Betten mit Baldachinen und bemusterten Tapeten, bieten Ihnen eine märchenhafte und romantische Atmosphäre.

Lisl, Galeria & Seehaus

Neben der Alpenrose und dem Jägerhaus finden Sie außerdem in unseren Gebäuden Galeria, Seehaus und Lisl komfortable und individuelle Zimmer und Suiten.