• Flexible Umbuchungs- und Stornierungsbedingungen
  • Bestpreis-Garantie
  • Preisvorteil gegenüber Online- und Reiseportalen
  • Persönliche Ansprechpartner
  • Größere Auswahl an Zimmerkategorien
  • Zusatzleistungen direkt buchbar
  • Exklusive Angebote auf unserer Website

MEHR ERFAHREN

Zimmer finden Jetzt buchen
  • Flexible Umbuchungs- und Stornierungsbedingungen
  • Bestpreis-Garantie
  • Preisvorteil gegenüber Online- und Reiseportalen
  • Persönliche Ansprechpartner
  • Größere Auswahl an Zimmerkategorien
  • Zusatzleistungen direkt buchbar
  • Exklusive Angebote auf unserer Website

MEHR ERFAHREN

Jetzt buchen

Alpenrose

Das Frühstück ist bei jeder Übernachtung und Kategorie inklusive.

Das historische Gebäude Alpenrose am See Restaurant und Café verdient seinen Namen aufgrund der exponierten Lage direkt am Alpsee. Insbesondere die großzügige Terrasse lädt zum Verweilen und Genießen ein.

Im 1. OG befinden sich drei Veranstaltungsräume, die miteinander verbunden werden können und bestens geeignet sind für private Veranstaltungen wie Geburtstagsfeiern, Hochzeiten, Jubiläen, etc. oder auch für kleine und feine Tagungen und sonstige Events.

Vom Seehaus führt ein direkter verglaster Gang zur Alpenrose.

Im 2. OG und 3. OG sind insgesamt 14 neue Zimmer und Junior Suiten entstanden.

Alle Zimmer in diesem Gebäude sind ausgestattet mit

  • Blick zum Wald oder auf den Alpsee
  • Kaffeestation
  • Kostenfreiem WLAN
  • Safe
  • Flasche Wasser gratis
  • Kissenmenü
 
Comfort Zimmer

Unsere 30m² großen Alpenrose Comfort Zimmer sind im modernen Design ausgestattet und liegen zum Wald: Natürliche Materialien, edle Hölzer und geschmeidige Stoffe schaffen eine Atmosphäre, in der Sie sich auf Anhieb wohlfühlen werden. Im Zimmerpreis enthalten ist die Teilnahme an unserem Frühstücksbuffet im Lisl Restaurant & Terrasse sowie die kostenfreie Nutzung unseres Wellness- und Fitnessbereichs, dem 4 elements spa by Althoff. Surfen im WLAN können Sie in Ihrem Zimmer und der gesamten Resort Anlage ebenfalls kostenfrei.

Deluxe Zimmer

Unsere 43m² großen Alpenrose Deluxe Zimmer begeistern mit Blick auf den atemberaubenden Alpsee. Zudem sind sie im modernen Design ausgestattet: Natürliche Materialien, edle Hölzer und geschmeidige Stoffe schaffen eine Atmosphäre, in der Sie sich auf Anhieb wohlfühlen werden. Im Zimmerpreis enthalten ist die Teilnahme an unserem Frühstücksbuffet im Lisl Restaurant & Terrasse sowie die kostenfreie Nutzung unseres Wellness- und Fitnessbereichs, dem 4 elements spa by Althoff. Surfen im WLAN können Sie in Ihrem Zimmer und der gesamten Resort Anlage ebenfalls kostenfrei.

Junior Suiten

Es erwartet Sie ein ganz besonderes Zimmererlebnis! In den großzügigen 55-65m² großen Alpenrose Junior Suiten können Sie sich wie zu Hause fühlen – dank eines behaglichen Sitzbereichs zum Verweilen und eines Schlafbereiches mit Ausblick auf den Alpsee erleben Sie einen besonders erholsamen Aufenthalt. Im Zimmerpreis enthalten ist die Teilnahme an unserem Frühstücksbuffet im Lisl Restaurant & Terrasse sowie die kostenfreie Nutzung unseres Wellness- und Fitnessbereichs, dem 4 elements spa by Althoff. Surfen im WLAN können Sie in Ihrem Zimmer und der gesamten Resort Anlage ebenfalls kostenfrei.

Geschichte

Im Jahr 1780/82 wurde die heute Alpenrose erbaut als „Neues Bräuhaus“ vom Hofmaurerpolier Ferdinand Bader. Ab 1904 ist es als „Königliches Hofhotel und Pension zur Alpenrose“ das erste Haus am Platz. Nach Ende der Monarchie 1918 war die Alpenrose ein Hotel im Staatsbesitz, ab 1924 Eigentum des WAF und wurde bis zum Zweiten Weltkrieg als Hotel betrieben. In Folge des Krieges wurde das Hotel zwangsbesetzt und diente wie das Lisl und Jägerhaus als Lazarett. Ab 1946 war die Alpenrose ein Quartier für Heimatvertriebene und später auch für einige Zeit ein Altersheim und wurde 1958 geschlossen. Erst 1980 wurde sie im Erbbaurecht an die Allgäuer Wohnbau GmbH abgegeben, die Ferienwohnungen und Appartements einrichtete, schloss den Betrieb allerdings wieder im Jahr 1994. Im Zuge der Eröffnung des Museums der Bayerischen Könige (Eröffnung September 2011) wurde das komplette Gebäude der Alpenrose wieder unter der Regie des Wittelsbacher Ausgleichsfonds liebevoll und aufwendig saniert und Hotelzimmer zum Ausbau vorbereitet. Das Restaurant mit Terrasse wurde in Eigenregie von September 2011 bis Oktober 2018 betrieben. Im Jahr 2018 erfolgte dann der Ausbau und das Einrichten der Zimmer im Zuge des Hotelneubaus des AMERON Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa.