01.06 — 07.06
Jetzt buchen

Bootsverleih am Alpsee

Ein großer Spaß allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie – nur zwei Minuten Fußweg von unserem Resort können Sie auf den klaren Gewässern des Alpsees das Ruder selbst in die Hand nehmen oder sich gemütlich treiben lassen.

Am Bootsverleih wählen Sie zwischen einem Ruderboot für 3 bis 6 Personen oder einem Tretboot mit 4 Sitzen. Erkunden Sie den Lieblingssee von König Ludwig II und genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf die Königsschlösser und die umliegende Natur mit ihren Bergen und Wäldern.

Öffnungszeit von Mai bis Oktober und bei guter Witterung von 10.00 bis 19.00 Uhr.

Alle weiteren Informationen unter
www.hohenschwangau.de

Alpseebad am Alpsee

Idylle pur – nach einem ca. 15-minütigen Spaziergang von unserem Resort, durch den Wald entlang am Alpsee, erreichen Sie das Alpseebad. Traumhaft gelegen direkt am See und umgeben von allerschönster Natur lässt es sich hier bestens entspannen.

Hier können Sie auf den grünen Liegewiesen einen ruhigen Badetag verleben, sich im kristallklaren Wasser austoben oder einfach nur erfrischen.

Das Alpseebad verfügt über einen großen Steg und eine Badeinsel zum hinschwimmen.

Abgerundet wird das Ganze durch einen Picknickkorb mit allerlei Leckereien, den Sie bei uns bestellen können.

Das Alpseebad ist täglich (bei guter Witterung) von 10.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.

Alle weiteren Informationen unter

www.hohenschwangau.de

Schwansee

Der Schwansee liegt in unmittelbarer Nähe von unserem Resort und gehört seit 1956 mit dem Alpsee zusammen zum Landschaftsschutzgebiet „Alpsee, Schwansee und Faulenbacher Tal“. Von Einheimischen und Touristen wird er im Sommer gerne als Badesee genutzt. Aufgrund der starken Verschattung durch die umliegenden Berge friert der See im Winter schneller zu als viele andere Seen im weiteren Umkreis und ist daher bei Schlittschuhläufern aus nah und fern beliebt.

Mehr Informationen

Forggensee Schifffahrt

Lernen Sie den Allgäuer Königswinkel ganz entspannt vom Wasser aus kennen. Mit einer Länge von zwölf Kilometer und einer Breite von bis zu drei Kilometer ist der vom Lech durchflossene See Deutschlands größter Stausee und Bayerns fünftgrößter See. Die Füssener Forggensee-Schifffahrt bietet vom 1. Juni bis zum 15. Oktober (abhängig von der Stauhöhe des Sees) im Linienverkehr zwei Rundfahrten an:

Die Kleine Rundfahrt mit der MS Allgäu im südlichen Seebereich dauert eine Stunde Die Große Rundfahrt mit der MS Füssen mit zwei Stunden Dauer führt bis an den Staudamm am nördlichen Seeufer

Je weiter man sich auf einem der Forggensee-Schiffe vom südlichen Seeufer entfernt, desto grandioser wird der Panoramablick auf die Bergwelt der Allgäuer, Ammergauer, Lechtaler und Tannheimer Alpen, auf die Königschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau und die Füssener Stadtsilhouette.

Eine Fahrt auf dem malerischen Forggensee sollte jeder Allgäuer Gast einmal erlebt haben.

Mehr erfahren