01.06 — 07.06
Jetzt buchen

Schloss Neuschwanstein

Unser Resort liegt zu Füßen einer der schönsten und berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland und so darf ein Besuch dort natürlich nicht fehlen!

Der Bau wurde ab 1869 für den bayerischen König Ludwig II, als idealisierte Vorstellung einer Ritterburg aus der Zeit des Mittelalters, errichtet. König Ludwig II lebte selbst nur wenige Monate im Schloss, da er noch vor Fertigstellung der Anlage verstarb.

Ursprünglich als Neue Burg Hohenschwangau bezeichnet, trägt das Schloss seinen jetzigen Namen Neuschwanstein seit 1886. Heute ist der Freistaat Bayern Eigentümer des Schlosses, verwaltet wird es von der Bayerischen Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen.

Jährlich besuchen ca. 1,5 Millionen Touristen Schloss Neuschwanstein – oftmals auch als „Märchenschloss“ bezeichnet, ist es nahezu ganzjährig für Besichtigungen geöffnet.

Zusammen mit dem Linderhof und Herrenchiemsee gilt Neuschwanstein als eines der „Ludwig-Schlösser“ und eine Aufnahme in das Weltkulturerbe der UNESCO wird angestrebt.

Führungen im Schloss Neuschwanstein

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass eine Besichtigung von Schloss Neuschwanstein nur im Rahmen einer Führung möglich ist.

Die Schlossführungen dauern ca. 35 Minuten und finden täglich zwischen 10.00 und 16.00 Uhr (Winteröffnungszeit) und 09.00 – 18.00 Uhr (Sommeröffnungszeit) statt.

Tickets sind ausschließlich am Ticket Center in Hohenschwangau und nur am Besuchstag erhältlich (2 Minuten Fußweg von unserem Resort). Eine Vorreservierung ist online möglich. Bitte beachten Sie, dass die Kapazität begrenzt ist.

Am 24.12, 25.12., 31.12. und 01.01. ist Schloss Neuschwanstein geschlossen.

Alle weiteren Informationen unter

www.neuschwanstein.de