Jetzt buchen

München entdecken

Entdecken Sie mit uns München, die Metropole des Südens am Voralpenrand. 

Im Alpenvorland zwischen Kalkalpen und Donau gelegen erstreckt sich München entlang des Ufers der Isar. International berühmt für das Oktoberfest, das schon seit über 200 Jahren Menschen aus aller Welt anzieht, vereint die bayrische Landeshauptstadt zahlreiche Gegensätze: Tradition und Moderne, Stadt und Natur, Internationalität und Intimität.

Mit 1,5 Millionen Einwohnern ist München nach Berlin und Hamburg die drittgrößte Stadt Deutschlands. Fast vier Millionen ausländische Gäste strömen jährlich nach München, hinzu kommen zahlreiche deutsche Touristen, die sich von einer beeindruckenden Anzahl an Sehenswürdigkeiten, dem vielfältigen kulturellen Angebot und der Aussicht auf unberührte Natur in unmittelbarer Umgebung anlocken lassen.

Zu den Must-sees zählt neben der Frauenkirche mit ihren beiden Zwiebeltürmen, der Marienplatz – das Herz Münchens – mit dem dort gelegenen Rathaus und dem berühmten Glockenspiel, der Odeonsplatz oder das legendäre Hofbräuhaus sowie der nicht nur bei Feinschmeckern beliebte Viktualienmarkt. Zahlreiche Museen halten für Kunst- und Kulturinteressierte ein umfassendes Angebot bereit: die Pinakotheken, das Museum Brandhorst und das Haus der Kunst bilden europäische Kunstgeschichte in einem umfassenden Spektrum ab. In der Glyptothek hingegen lässt sich eine spannungsreiche Sammlung antiker griechischer und römischer Skulpturen besichtigen. Technikbegeisterte kommen im Deutschen Museum auf der Museumsinsel voll auf ihre Kosten.

Wen es zur Erholung nicht an die nahegelegenen, namhaften Seen wie den Ammersee oder den Starnberger See zieht, der findet auch in München üppige Grünanlagen, die zum Verweilen einladen. Die bekannteste unter ihnen ist wohl der Englische Garten. Mit einer Fläche von 375 Hektar gehört er zu den größten Parkanlagen der Welt. Für Sportbegeisterte hingegen ist ein Besuch der Eisbachwelle Pflicht – dort kann man beobachten, wie sich Surfer mit voller Passion in die stehende Welle werfen. Ein Spaziergang im Schlosspark Nymphenburg hingegen entführt in die Zeit der bayerischen Monarchie und begeistert Geschichtsfreunde.