Der Fassadenbau

Der heutige Mittwoch wurde mit Spannung erwartet, denn die Montage des AMERON Logos an der Hotelfassade stand an.

Hiermit endete ein langer Prozess voller Entwürfe, Materialsichtungen und technischer Vorbereitung am Bauwerk. Letztlich benötigte die ausführende Firma Grauer heute dann noch lediglich eine Hebebühne und etwa 5 Stunden Zeit. Das Logo präsentiert sich nun in Gold und zeigt jedem Besucher der Motorworld, wer und wo wir sind – ein weiterer wichtiger Schritt Richtung Hoteleröffnung.