Die Lokhalle

Heute gibt es einen aktuellen Einblick in die spektakuläre „Lokhalle“, die zukünftige Heimat unseres AMERON München Motorworld. Die Hotelfassade, links im Bild, zieht sich über 180 Meter durch die gesamte Länge der Halle.

Die „Lokhalle“ hat ihren Namen aus ihrer Historie:
Seit Ihrer Fertigstellung diente sie der Stadt über 80 Jahre als Lokomotivenausbesserungswerk, als Werkstatt für Züge.

Die Arbeiten auf der „Großbaustelle Motorworld“ schreiten voran und wir können es kaum erwarten, bald die Türen für Sie zu öffnen!