01.06 — 07.06
Jetzt buchen

Städtereise | Köln entdecken

Das AMERON Köln Hotel Regent ist der ideale Ausgangspunkt für Ihre Aktivitäten in der City. Wir zeigen Ihnen die schönsten und spannendsten Ecken der Domstadt.

Der Kölner Dom

Der Kölner Dom ist das weithin sichtbare Wahrzeichen Kölns und der Mittelpunkt der Stadt. Nach dem Ulmer Münster gilt der Kölner Dom als zweithöchste Kirche Deutschlands und dritthöchstes Gotteshaus der Welt. 

Im Jahr 1996 erklärte die UNESCO die Kathedrale zu einem der größten europäischen Meisterwerke gotischer Architektur und zum Weltkulturerbe. 

Entfernung vom Hotel: ca. 20-25 Min. (öffentliche Verkehrsmittel)

Die kölschen Veedel

Kölns Veedel (Viertel) bieten einen ganz besonderen Charme. So laden zum Beispiel die Veedel Köln-Ehrenfeld und das Belgische Viertel zum flanieren zwischen Boutiquen, belebten Gassen und gemütlichen Cafés ein.

Entfernung vom Hotel: ca. 5-15 Min. (öffentliche Verkehrsmittel)

Das Rheinenergie-Stadion

Das charakteristische Stadion mit seinen vier Säulen, die hoch über den Stadtwald hinausragen, ist mehr als nur die Heimat des 1. FC Köln. 

Das Stadion bietet die perfekte Location für atemberaubende und unvergessliche Konzerte. Und das Beste: Es liegt nur wenige Minuten von unserem Hotel entfernt.

Entfernung vom Hotel: ca. 10 Min. (öffentliche Verkehrsmittel)

Die Hohenzollernbrücke

Die Hohenzollernbrücke verbindet die beiden Rheinufer, Deutz und den Hauptbahnhof und stellt für den Schienenverkehr die einzige Verbindung auf die andere Kölner Rheinseite dar.

Die Brücke ist vor allem für die unzähligen Liebesschlösser bekannt, die von verliebten Paaren an die Begrenzung zwischen Fußgängerweg und Schienen gehangen werden.

Entfernung vom Hotel: ca. 20-25 Min. (öffentliche Verkehrsmittel)

Die Kölner Kiosk-Kultur

Köln ist mit 1000 Büdchen die Kiosk-Hauptstadt Deutschlands - und Köln lebt und liebt seine Kiosk-Kultur. Jedes "Büdche" ist anders, jeder Besitzer ist einzigartig.

Lernen Sie die Domstadt auf echte, kölsche Art kennen.

Der Rheinauhafen

Das Wahrzeichen des Rheinauhafens sind die drei markanten Kranhäuser, deren Form an historische Lastenkräne erinnern. Sie sind der Blickfang am Rheinufer und haben die Silhouette der Domstadt neu geprägt.

Auf dem rund 250.000 Quadratmeter großen Hafengelände ist ein neues Stadtviertel mit modernen Wohnungen, Büros, Geschäften und Galerien geschaffen worden. Bars, Cafés und Restaurants sowie Kunst- und Kultur-Events locken Besucher aus aller Welt in das neue Quartier am Rhein. 

Entfernung vom Hotel: ca. 30 Min. (öffentliche Verkehrsmittel)

Der Köln Triangle

Der KölnTriangle und seine 400 Quadratmeter große 360° Aussichtsplattform bieten von der rechten Rheinseite aus einen einmaligen Ausblick über Köln und auf den Kölner Dom.

Mit 103,20 m Höhe und einer Fassade aus Glas und Aluminium zieht die markante Silhouette des KölnTriangle am rechten Rheinufer Kölns den Blick jedes Betrachters automatisch an.

Entfernung vom Hotel: ca. 15 Min. (öffentliche Verkehrsmittel)
Eintritt für Erwachsene: EUR 3,00

Die Poller Wiesen

Schafe mitten in Köln? Ja das gibt es und zwar auf den Poller Wiesen auf der sogenannten "Schäl Sick". 

Direkt gegenüber vom malerischen Rheinauhafen kann man immer mal wieder die Herde grasend direkt am Rheinufer finden.

Entfernung vom Hotel: ca. 30 Min. (öffentliche Verkehrsmittel)

Karneval in Köln

Der Karneval gilt im Rheinland als 5. Jahreszeit und wird mit dem 11.11. jeden Jahres eingeläutet - in der Karnevals-Hochburg Köln.

Der Höhepunkt der Jahreszeit ist im Frühjahr, mit ausgelassenen Festen am Heumarkt und auf der Zülpicher Straße, sowie dem Umzug der Jecken am Rosenmontag.

Entfernung vom Hotel zum Heumarkt: ca. 15 Min. (öffentliche Verkehrsmittel)

Die Kölner Alstadt

Unmittelbar am Rhein gelegen, besticht die Kölner Altstadt mit ihrer einmaligen Atmosphäre.

Besucher erwartet hier eine einzigartige Mischung aus Restaurants, Geschäften, Brauhäusern und gemütlichen Plätzen, die eingebettet in alte Häuser und kleine Gassen mit historischem Flair aufwarten.

Entfernung zum Hotel: 15-20 Min. (öffentliche Verkehrsmittel)

Das Schokoladenmuseum

Warum lieben die Maya ihre Bienen? Wo wächst am Rhein ein Stück Amazonas? Wie hoch sprudelt die Quelle für strahlende Kinderaugen?

Und was hat das alles mit Hans Imhoffs großer Leidenschaft zu tun? Das Schokoladenmuseum bietet die weltweit umfangreichste Darstellung der Geschichte und Gegenwart des Kakaos und der Schokolade.

Entfernung vom Hotel: ca. 20 Min. (öffentliche Verkehrsmittel)

Das passende Angebot für Ihre Köln-Reise