01.06 — 07.06
Jetzt buchen

AMERON als Arbeitgeber

Arbeiten bei AMERON – das bedeutet, stolzer Teil eines exzellenten und engagierten Teams zu sein. Es bedeutet, seine Persönlichkeit und individuellen Fähigkeiten einbringen zu können. Es bedeutet, gefördert, unterstützt und wertgeschätzt zu werden.

Die AMERON Hotels stehen für höchste Qualität und Professionalität. Ein Anspruch, der durch jeden einzelnen unserer Mitarbeiter Tag für Tag mit Leben gefüllt wird. Dafür investieren wir viel: in umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten und die Kultivierung eines Arbeitsumfelds, das Raum für Kreativität und Individualität lässt, das durch Offenheit und Vertrauen geprägt ist.

Arbeiten bei AMERON – das bedeutet auch, stolzer Teil einer Erfolgsgeschichte zu sein. Bei uns trifft sich ein Mix aus Tradition und Modernität. Und natürlich bieten wir jedem Mitarbeiter die Sicherheit eines inhabergeführten Unternehmens.

Wollen Sie Teil der AMERON Familie werden, sich persönlich weiterentwickeln und wachsen? Dann freuen wir uns, auf Ihre Kontaktaufnahme und die Zusendung Ihre Bewerbungsunterlagen.

Als leidenschaftlicher Hotelier freue ich mich sehr, dass Sie sich für eine Laufbahn bei uns interessieren.

Die Hotellerie ist für mich nach all den Jahren noch immer das Allerschönste – auch wenn mir bewusst ist, dass es ein Arbeitsumfeld ist, in dem viel Einsatz und Engagement erforderlich ist.

Mit 21 eröffnete ich in den 1970er Jahren mein erstes Hotel in Aachen. Mein Haus hatte 40 Zimmer, Bad und WC lagen auf dem Gang. Die Umstände zwangen mich, Putzfrau, Page, Rezeptionist, Kellner, Nachtportier und Generaldirektor in einer Person zu sein. Damals war ich von Glanz und Luxus noch Lichtjahre entfernt.

Aus dieser Erfahrung entstand auch die heutige Firmenvision:

Der Mensch hat ein Recht auf Träume. Und manchmal hat er ein Recht darauf, diesen Träumen im Leben zu begegnen.

Gemeinsam mit meiner Frau Elke Diefenbach-Althoff gründete ich das heute als ALTHOFF HOTELS bekannte Kölner Unternehmen im Jahr 1984 mit dem Hotel Regent International in Köln. Seitdem ist die Gruppe auf insgesamt 18 Hotels mit knapp 1.500 Zimmern, über 2.000 Mitarbeitern und in vier Ländern gewachsen.

Das Streben nach Qualität ist ein Teil meines Lebens. Qualität und Widmung sind meine Leidenschaft und mein Geschäft geworden. Auch deshalb blicke ich mit Stolz auf meinen Weg zurück: ein werteorientiertes Familienunternehmen von Anfang an aufgebaut zu haben.

Ich freue mich, Ihnen auf den folgenden Seiten auch die anderen Werte der Althoff Hotels vorstellen zu können. Sehen Sie, welche Entwicklungsmöglichkeiten sich Ihnen als Mitarbeiter bei uns bieten.

Thomas H. Althoff

Philosophie

Wir sind geleitet von Wertschätzung, Engagement, Qualität, Fairness und Stil. Mit der Erfüllung dieser Werte stellen wir den Gast in den Mittelpunkt unseres Handelns und versprechen somit, die Althoff Hotels zu Orten des Wohlfühlens und der Begeisterung zu machen – denn wo unsere Gäste und Mitarbeiter aufeinander treffen, gehören unsere Werte zu einem respektvollen Miteinander.

Mission

Die  Althoff  Gruppe  ist  ein inhabergeführtes  Familienunternehmen.

  • Thomas und Elke Althoff sowie die Hotel-Direktoren mit ihren Mitarbeitern fühlen sich den Gästen persönlich verpflichtet.
  • Dem individuellen  Charakter unserer  Häuser  ist  gemeinsam etwas Besonderes  zu  bieten in puncto Service, Design und Kulinarik. 
  • Ein klar definierter Wertevertrag mit unseren Gästen, Mitarbeitern und  Partnern ist dabei die Grundlage unseres Schaffens.

Werte

Werte sind das Fundament einer Gemeinschaft. Wir verstehen uns als Team aus Mitarbeitern, Gästen, Partnern und Eigentümern. Wertschätzung, Engagement, Qualität und Fairness prägen den Stil unserer Häuser.

Wertschätzung

Ein wertschätzender Umgang genießt innerhalb der Althoff Hotels oberste Priorität. Wir vertrauen Ihnen unsere Gäste an und schätzen es wert, dass Sie uns Ihre Arbeitskraft anbieten.

Wertschätzung bedeutet nicht nur den sorgsamen Umgang mit unserer Umwelt, sondern auch, Menschen mit Aufrichtigkeit und Respekt zu begegnen. Seien Sie offen für Lösungsvorschläge und bieten Sie selbst solche an. Offene Worte bewirken mehr als vornehme Zurückhaltung. Nur so erreichen Sie einen vertrauensvollen Umgang miteinander.

Engagement

Wir schenken Perspektiven – denn nur engagierte Mitarbeiter erreichen hochgesteckte Ziele, die zu Erfolgen führen. Was zählt, ist das Gesamtergebnis und ein Umfeld, das von motivierten Mitarbeitern lebt.

Engagement beinhaltet den Willen zur Selbstverantwortung und Weiterentwicklung. Seien Sie motiviert, denn es warten Chancen auf Sie.

Qualität

Wir geben ein Qualitätsversprechen an unsere Mitarbeiter und Gäste. Eine Schulungsplattform als Basis für eigenverantwortliches Handeln unserer Mitarbeiter legt den Grundstein für ein professionelles Miteinander. Darüber hinaus bieten wir Marktführer Know-how bei kulinarischen Konzepten, diverse Gourmet-Auszeichnungen und arbeiten nur mit den besten Zutaten. Durch diese Trainings und Standards sichern wir Ihren und unseren Vorteil im Wettbewerb mit anderen und schaffen Vertrauen bei den Gästen.

Gastgeber sein ist eine Berufung. Bringen Sie Ihre Erfahrung ein, seien Sie professionell und manchmal auch unkonventionell – denn Lösungen sind dort, wo man sie sieht. Fühlen Sie sich in den Gast hinein und machen Sie spürbar, dass Sie stolz und gerne gastgeben.

Fairness

Langfristige Beziehungen sind immer auf dem Fundament der Fairness aufgebaut. Gleichberechtigung hat dabei oberste Priorität – nur wer sich fair behandelt fühlt, kann anderen mit Fairness gegenübertreten. Als Kollegen handeln wir nach denselben Prinzipien, die wir von Ihnen erwarten.

Erkennen Sie Situationen, in denen es gilt, anderen mit Loyalität und Offenheit fair zu begegnen. Seien Sie anständig und halten Sie sich an Vereinbarungen.

Stil

Stil ist die verfeinerte und reflektierte Art und Weise, in der wir uns begegnen. Auf diesem Weg erreichen wir unser Ziel, Ihnen ein Wohlgefühl zu vermitteln. Nur so können Sie dieses Gefühl an den Gast weitergeben.

Ihr Erscheinungsbild gehört ebenso zum guten Stil unseres Hauses wie feine Umgangsformen. Unterstützen Sie uns in einer Haltung des vollendeten Stils, der sich in Ihrem positiven Auftritt widerspiegelt.