01.06 — 07.06
Jetzt buchen

AMERON Frankfurt Neckarvillen Boutique

Eröffnung Frühjahr 2019

Eine spannungsvolle Liaison von Geschichte und Gegenwart, Tradition und Moderne: In einem historischen, denkmalgeschützten Gebäudeensemble nahe des Frankfurter Bahnhofs befindet sich das neue AMERON Frankfurt Neckarvillen Boutique. Das zentral gelegene 4-Sterne-Boutique-Hotel mit Vitality Spa, Restaurant („Le Petit Royal Frankfurt“) und der „French Bento Bar“ ist eine ideale Destination für Business- und Städtereisende. In fußläufiger Umgebung liegen das Bankenviertel, Museen, Theater, Schauspiel- und Opernhaus, die bekannten Einkaufsstraßen Zeil und Goethestraße, ebenso wie der Grüngürtel Taunusanlage.

Das AMERON Frankfurt Neckarvillen Boutique ist Teil einer neuen Generation von AMERON Hotels. Ihr Markenzeichen ist ein außergewöhnliches Designkonzept, das spannende Kontraste miteinander vereint: Opulenz trifft auf Klarheit, klassische Eleganz auf moderne Leichtigkeit.

Vier ehemalige Geschäftsvillen aus dem frühen 20. Jahrhundert wurden aufwendig restauriert und umgestaltet. Anknüpfend an ihr architektonisches Erbe greift das Interieur-Konzept des AMERON Frankfurt Neckarvillen Boutique Einflüsse des Art déco auf, die neu interpretiert und kombiniert werden.

Als Boutique-Hotel legt das neue Frankfurter Haus größten Wert auf eine persönliche Handschrift und exzellente Gastlichkeit. Individuelle Details und sorgsam kuratierte Services zeichnen das besondere Aufenthaltserlebnis im AMERON Frankfurt Neckarvillen Boutique aus. Diese reichen vom eigenen Duft-Konzept in der Lobby über die exquisite Qualität der Boxspringbetten und Frottierwaren bis hin zum köstlichen Boutique-Frühstück.

In den insgesamt 133 Zimmern, gestaltet von dem renommierten Innenarchitekten Luigi Fragola, sowie in den übrigen Räumen des Hotels offenbart sich ein sorgfältig ausbalanciertes Ensemble – von ausgesuchten Materialien und feinen Farbakzenten, klassischen Designs und zeitgenössischen Accessoires. Grafisch-monochrome Muster finden ihren Gegenpol in ruhigen, gedeckten Farben wie Marine und Bordeaux. Dunkles Mahagoniholz wird ergänzt durch edle Messingdetails, Samt und Leder. Dazu ein übergreifendes Kunstkonzept, das dem AMERON Frankfurt Neckarvillen Boutique seine inspirierende Atmosphäre verleiht.

AMERON - A WORLD OF MANY WORLDS

AMERON steht für Hotels mit Persönlichkeit. Darum tun wir alles, um aus jedem unserer Häuser etwas Einzigartiges zu machen. Wir achten auf eine hervorragende Lage, auf erstklassige Architektur und ein Interior Design, das ebenso stilsicher wie behaglich ist.

Jedes Haus unter dem Dach der Marke AMERON lebt seinen eigenen, individuellen Charakter.

Was sie eint, ist ein gemeinsames, starkes Verständnis von Qualität – in Bezug auf Service, Kompetenz und Gastfreundlichkeit.

Mit einer neuen Generation von Hotels heben wir die Premium Experience von AMERON nun auf das nächste Level: Unsere Häuser zeichnen sich durch einen stilvollen Auftritt aus, der klassische Eleganz und urbanes Flair miteinander verbindet. Unkompliziert, einladend, kultiviert.  

Markenzeichnen der neuen AMERON-Generation ist ein kosmopolitisches, zeitgemäßes Interieur. Ein Mix aus traditionellen und modernen Elementen, eine fein abgestimmte Farbpalette aus gedeckten Tönen und ausgesuchten Akzentnuancen sowie exquisite Materialien prägt ihre Atmosphäre. Klassisch – aber mit einen zeitgemäßen Twist.

Die Speerspitze innerhalb der neuen AMERON-Generation bildet das AMERON Frankfurt Neckarvillen Boutique. Dieses wurde in Zusammenarbeit mit dem renommierten Innenarchitekten Luigi Fragola gestaltet und zeichnet sich unter anderem durch ein ambitioniertes Kunstkonzept aus. Als erstes Boutique-Hotel der neuen AMERON-Generation bietet es seinen Gästen besonders exklusive Annehmlichkeiten und kuratierte Services, die dem Haus seine eigene Handschrift verleihen.

Gisbert Kern

General Manager

Philipp Suchan

Director of Sales & Marketing